Eronite DVD Shop

Fisting

11 Prozent haben

… sich schon einmal an einem Faustfick versucht

Fisting: Ob anal oder vaginal – ein Faustfick kann enorm befriedigend sein. Mit der Hand oder dem halben Arm gefistet werden Vaginas und Ärsche. Ein geiler Anblick, wenn die Fotze gedehnt und die Rosette nahezu gesprengt wird. Wichtig hierbei ist eine gute „Schmierung“, am besten mit Öl, Gleitgel oder Mösensaft. Ein Sexualpraktik für fortgeschrittene, exeperimentierfreudige und erfahrene Paare!

Fisting-Pornos vom Label Eronite in zufälliger Reihenfolge:

  • Hardcore SM – Gefoltert bis zur Ekstase!

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Master Tobi vollbringt sein Meisterstück an Sklavin Rita: Geschlagen, gepeitscht, starke Klammern und Elektroden an der zitternden Fotze, so mußte Sklavin Rita die Demütigungen und die Folter ertragen, wurde gefistet und gequält, die Brüste aufgespritzt, die Pussy und der Kitzler mit Nadeln durchstochen, in die Harnröhre der Katheter eingeführt… Nur für BDSM­‐Freunde!

    Die Zofe ist schmerzgeile Masochistin durch und durch. Sie leidet, sie windet sich vor Schmerzen und Lust, vermischt zu einem Cocktail großartiger sexualisierter Gefühle. Ein spannungsgeladener Film mit einem Sadist, der sein Handwerk versteht.

    Alternativ zur DVD: Download

  • Hexenfolter – Brutale Kreuzigung

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Im Mittelalter hätten sie die Hexe gleich verbrannt, doch Lord Tiger behandelt sie nicht minder gütig. Mit harten Schlägen treibt er den heißen Saft aus ihrer nassen Fotze. Er fesselt und peitscht, spankt und demütigt die Sklavin Witchy, wie ihm gerade der Sinn danach steht. Er fickt ihre Kehle, begießt den geschundenen Körper mit heißem Wachs und kettet sie ans Kreuz. Sogar seine Faust versenkt er in ihrem Schoß! Qualvoll muß sie alles erdulden – doch nicht ohne Widerworte… Die sadistische Bestrafung folgt auf dem Fuße!

    Alternativ zur DVD: Download

  • Lesbische Büronutten – Ficken für’n Urlaub

    19,99  inkl. MwSt.

    Büroschlampe Nicole Schloss, hochgradig verfickt und daher urlaubsreif, braucht dringend ein bisschen Kohle für die nächste Karibikreise. Doch was tun ohne Moneten? Kurzerhand besticht sie ihre bisexuelle Chefin Annika Bond auf lesbische Art – und die hat es faustdick hinter den Ohren. Um die Gehaltserhöhung zu finanzieren vermietet sie ihre sexgeile Angestellte an den schwerreichen Banker Dominik…

    Alternativ zur DVD: Download

  • Studio Bizarr: Die Tranny-Sklaven

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Donna Nora debütiert in ihrer Paraderolle. Die dominante Lady lädt ein in ihr „Studio Bizarr“ und neben untreuen Exfreunden und Versicherungsvertretern laufen ihr dieses Mal in erster Linie devote, notgeile Transen in die Fänge… Gedemütigt und in den Arsch gefickt, werden die Shemales von Nora erzogen, penetriert und zu unsagbar demütigenden Handlungen gezwungen!


    Alternativ zur DVD: Download

  • Das Lesbennest – Gleichgeschlechtliche Liebe

    19,99  inkl. MwSt.

    Scharfe Lesben – wohin man auch sieht: Annika BondJulia MorenoNicole Schloss und das Passion-Girl

    Geil besorgen es sich diese heißen Pussies gegenseitig mit dicken Dildos tief in ihre Fotzen, ficken sich mit dem Strap-On und lecken sich die Fickspalten zum Orgasmus! Beim Lesben-Rudel-Bums wird gefingert, geleckt, gefistet und gestöhnt, bis der Nachbar aus dem Bett fällt – da bleibt kein Schwanz schlaff und keine Möse trocken!

    Alternativ zur DVD: Download

  • Gnadenlos verarscht • Oma Porno • Eronite DVD ShopGnadenlos verarscht • Oma Porno • Eronite DVD Shop

    Gnadenlos verarscht • Fake-Casting mit Oma

    19,99  17,99  inkl. MwSt.

    Alt, hässlich und fett – diese grässliche Oma erwartet unsere ahnungslosen Castingteilnehmer. Während sexy Annika Bond die jungen Opfer in Empfang nimmt, hat Oma Brunhilde bereits hinter der Lochwand zum Blowjob Platz genommen. Die jungen Burschen ahnen noch nicht, was ihnen blüht, als Annika frech grinsend hinter dem Vorhang verschwindet. Umso größer die Überraschung, als sie sehen, WER da wieder hervorkommt. Doch es kommt noch schlimmer: Um das Casting zu bestehen, müssen die Männer den haarigen Fleischklops in ihr ausgeleiertes Volksloch ficken…

    Bonusmaterial: Oma Brunhilde und MILF Linda Fox beim „Fette­‐Weiber­‐Lesbo“!

    Alternativ zur DVD: Download

  • Studio Bizarr: Die Zeta-Sklaven

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Kleine, fette Schweine. Mittendrin die Lady, Donna Nora. Sechs Sklaven verfangen sich im Netz der unbarmherzigen Domina, aus dem es kein Entrinnen gibt. Sie tritt den Wichsern in die Eier, steckt ihnen Dildos in die Ärsche und trampelt mit ihren Stiefeln auf ihren Brüstchen und Rücken herum. Sie spuckt den Nichtsnutzen ins Gesicht und raubt ihnen das letzte bißchen Würde. Rechte hat hier schon lange niemand mehr!

    Alternativ zur DVD: Download
  • Studio Bizarr: Die Eta-Sklaven

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Donna Noras große Arschfickorgie: Hart missbraucht im Dreierpack!
    Abreagieren muss sich die Lady, als statt des bestellten, knackigen Callboys ein alter Lappen zu ihr kommt. Sie benutzt ihn als Prügelknaben und foltert seine Brustwarzen, den Schwanz und die Eier mit Stromschlägen und schmerzhaften Klammern. Der zweite Sklave, ein Jüngling, erfährt den “Kick im Po” auf ganz besondere Weise, bevor der Dritte im Bunde zwangsfeminisiert und anal gefistet wird, bis ihm Hören und Sehen vergeht…

    Alternativ zur DVD: Download

Fisting

11 Prozent haben

… sich schon einmal an einem Faustfick versucht

Fisting: Ob anal oder vaginal – ein Faustfick kann enorm befriedigend sein. Mit der Hand oder dem halben Arm gefistet werden Vaginas und Ärsche. Ein geiler Anblick, wenn die Fotze gedehnt und die Rosette nahezu gesprengt wird. Wichtig hierbei ist eine gute „Schmierung“, am besten mit Öl, Gleitgel oder Mösensaft. Ein Sexualpraktik für fortgeschrittene, exeperimentierfreudige und erfahrene Paare!

Fisting-Pornos vom Label Eronite in zufälliger Reihenfolge:

  • Hardcore SM – Gefoltert bis zur Ekstase!

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Master Tobi vollbringt sein Meisterstück an Sklavin Rita: Geschlagen, gepeitscht, starke Klammern und Elektroden an der zitternden Fotze, so mußte Sklavin Rita die Demütigungen und die Folter ertragen, wurde gefistet und gequält, die Brüste aufgespritzt, die Pussy und der Kitzler mit Nadeln durchstochen, in die Harnröhre der Katheter eingeführt… Nur für BDSM­‐Freunde!

    Die Zofe ist schmerzgeile Masochistin durch und durch. Sie leidet, sie windet sich vor Schmerzen und Lust, vermischt zu einem Cocktail großartiger sexualisierter Gefühle. Ein spannungsgeladener Film mit einem Sadist, der sein Handwerk versteht.

    Alternativ zur DVD: Download

  • Hexenfolter – Brutale Kreuzigung

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Im Mittelalter hätten sie die Hexe gleich verbrannt, doch Lord Tiger behandelt sie nicht minder gütig. Mit harten Schlägen treibt er den heißen Saft aus ihrer nassen Fotze. Er fesselt und peitscht, spankt und demütigt die Sklavin Witchy, wie ihm gerade der Sinn danach steht. Er fickt ihre Kehle, begießt den geschundenen Körper mit heißem Wachs und kettet sie ans Kreuz. Sogar seine Faust versenkt er in ihrem Schoß! Qualvoll muß sie alles erdulden – doch nicht ohne Widerworte… Die sadistische Bestrafung folgt auf dem Fuße!

    Alternativ zur DVD: Download

  • Lesbische Büronutten – Ficken für’n Urlaub

    19,99  inkl. MwSt.

    Büroschlampe Nicole Schloss, hochgradig verfickt und daher urlaubsreif, braucht dringend ein bisschen Kohle für die nächste Karibikreise. Doch was tun ohne Moneten? Kurzerhand besticht sie ihre bisexuelle Chefin Annika Bond auf lesbische Art – und die hat es faustdick hinter den Ohren. Um die Gehaltserhöhung zu finanzieren vermietet sie ihre sexgeile Angestellte an den schwerreichen Banker Dominik…

    Alternativ zur DVD: Download

  • Studio Bizarr: Die Tranny-Sklaven

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Donna Nora debütiert in ihrer Paraderolle. Die dominante Lady lädt ein in ihr „Studio Bizarr“ und neben untreuen Exfreunden und Versicherungsvertretern laufen ihr dieses Mal in erster Linie devote, notgeile Transen in die Fänge… Gedemütigt und in den Arsch gefickt, werden die Shemales von Nora erzogen, penetriert und zu unsagbar demütigenden Handlungen gezwungen!


    Alternativ zur DVD: Download

  • Das Lesbennest – Gleichgeschlechtliche Liebe

    19,99  inkl. MwSt.

    Scharfe Lesben – wohin man auch sieht: Annika BondJulia MorenoNicole Schloss und das Passion-Girl

    Geil besorgen es sich diese heißen Pussies gegenseitig mit dicken Dildos tief in ihre Fotzen, ficken sich mit dem Strap-On und lecken sich die Fickspalten zum Orgasmus! Beim Lesben-Rudel-Bums wird gefingert, geleckt, gefistet und gestöhnt, bis der Nachbar aus dem Bett fällt – da bleibt kein Schwanz schlaff und keine Möse trocken!

    Alternativ zur DVD: Download

  • Gnadenlos verarscht • Oma Porno • Eronite DVD ShopGnadenlos verarscht • Oma Porno • Eronite DVD Shop

    Gnadenlos verarscht • Fake-Casting mit Oma

    19,99  17,99  inkl. MwSt.

    Alt, hässlich und fett – diese grässliche Oma erwartet unsere ahnungslosen Castingteilnehmer. Während sexy Annika Bond die jungen Opfer in Empfang nimmt, hat Oma Brunhilde bereits hinter der Lochwand zum Blowjob Platz genommen. Die jungen Burschen ahnen noch nicht, was ihnen blüht, als Annika frech grinsend hinter dem Vorhang verschwindet. Umso größer die Überraschung, als sie sehen, WER da wieder hervorkommt. Doch es kommt noch schlimmer: Um das Casting zu bestehen, müssen die Männer den haarigen Fleischklops in ihr ausgeleiertes Volksloch ficken…

    Bonusmaterial: Oma Brunhilde und MILF Linda Fox beim „Fette­‐Weiber­‐Lesbo“!

    Alternativ zur DVD: Download

  • Studio Bizarr: Die Zeta-Sklaven

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Kleine, fette Schweine. Mittendrin die Lady, Donna Nora. Sechs Sklaven verfangen sich im Netz der unbarmherzigen Domina, aus dem es kein Entrinnen gibt. Sie tritt den Wichsern in die Eier, steckt ihnen Dildos in die Ärsche und trampelt mit ihren Stiefeln auf ihren Brüstchen und Rücken herum. Sie spuckt den Nichtsnutzen ins Gesicht und raubt ihnen das letzte bißchen Würde. Rechte hat hier schon lange niemand mehr!

    Alternativ zur DVD: Download
  • Studio Bizarr: Die Eta-Sklaven

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Donna Noras große Arschfickorgie: Hart missbraucht im Dreierpack!
    Abreagieren muss sich die Lady, als statt des bestellten, knackigen Callboys ein alter Lappen zu ihr kommt. Sie benutzt ihn als Prügelknaben und foltert seine Brustwarzen, den Schwanz und die Eier mit Stromschlägen und schmerzhaften Klammern. Der zweite Sklave, ein Jüngling, erfährt den “Kick im Po” auf ganz besondere Weise, bevor der Dritte im Bunde zwangsfeminisiert und anal gefistet wird, bis ihm Hören und Sehen vergeht…

    Alternativ zur DVD: Download