Eronite DVD Shop

Joy van Doren

Joy van Doren DVD kaufen:

  • TRANScodiert: Der Sklavenbesuch

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Ben Meybeck

    Gedemütigt, erniedrigt, geschlagen. Joy van Doren kennt nur eines: ihren unbändigen Sadismus! Während sie den einen Sklaven malträtiert, müssen die anderen zuschauen, ihre grenzenlose Brutalität, verbunden doch mit warmen Worten, erleben. Mit Nadeln, Katheter und Analplug werden die zarten Seelen geschunden und gebeutelt.


    Alternativ zur DVD: Download

  • TRANScodiert 2 – Die Tortur geht weiter

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Schock! TV-Lady Joy van Doren legt der latexbestrapsten Sklavensau eiserne Handfesseln an, fickt die kleine Analfotze mit Fingern und Dildo. Eines steht fest: Die strenge Herrin ist in der Stimmung, jemandem sehr sehr wehzutun, und einmal in ihrem Spinnennetz der Perversitäten gefangen, gibt es so schnell kein Entrinnen mehr…


    Alternativ zur DVD: Download

  • Latex-Exzesse • Fetischfilm • Eronite DVD ShopLatex-Exzesse • Fetischfilm • Eronite DVD Shop

    Latex-Exzesse • Devote Gummisäue

    19,99  6,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Latex-Dominas in ihrem Element! TV-Lady Joy van Doren und Mistress Gina reiten ihr Gummipferdchen ein und blasen ihre Sklaven auf. Sie selbst bestimmen gnadenlos, wie lange sie den Nichtsnutzen die Luft zum Atmen nehmen, bis diese winseln und um Vergebung betteln. In Latexkleidern und mit Gummimasken demütigen die beiden Ladies ihre Opfer, die auf dem Holzbock knien, um ihre gerechten Strafen zu empfangen!


    Alternativ zur DVD: Download

  • BDSM-Ratgeber • Die Geheimnisse des SM

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Theoretische Unterweisungen und die praktische Umsetzung am Lebendobjekt – präsentiert von TV-Lady Joy van Doren und Annika Bond. Was bedeutet BDSM überhaupt? Wo kommt das her? Wie fesselt man richtig? Was muß man generell beachten? Was ist Atemkontrolle und wie führt man CBT („Schwanzfolter“) spätfolgenfrei durch? Was ist beim Schlagen wichtig? Was ist Trampling? Wie muß ich und wo darf ich Klammern setzen? Fragen über Fragen, interessant, informativ, lustig und verständlich beantwortet, nicht nur für den Laien!


    Alternativ zur DVD: Download

Joy van Doren

Joy van Doren DVD kaufen:

  • TRANScodiert: Der Sklavenbesuch

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Ben Meybeck

    Gedemütigt, erniedrigt, geschlagen. Joy van Doren kennt nur eines: ihren unbändigen Sadismus! Während sie den einen Sklaven malträtiert, müssen die anderen zuschauen, ihre grenzenlose Brutalität, verbunden doch mit warmen Worten, erleben. Mit Nadeln, Katheter und Analplug werden die zarten Seelen geschunden und gebeutelt.


    Alternativ zur DVD: Download

  • TRANScodiert 2 – Die Tortur geht weiter

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Schock! TV-Lady Joy van Doren legt der latexbestrapsten Sklavensau eiserne Handfesseln an, fickt die kleine Analfotze mit Fingern und Dildo. Eines steht fest: Die strenge Herrin ist in der Stimmung, jemandem sehr sehr wehzutun, und einmal in ihrem Spinnennetz der Perversitäten gefangen, gibt es so schnell kein Entrinnen mehr…


    Alternativ zur DVD: Download

  • Latex-Exzesse • Fetischfilm • Eronite DVD ShopLatex-Exzesse • Fetischfilm • Eronite DVD Shop

    Latex-Exzesse • Devote Gummisäue

    19,99  6,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Latex-Dominas in ihrem Element! TV-Lady Joy van Doren und Mistress Gina reiten ihr Gummipferdchen ein und blasen ihre Sklaven auf. Sie selbst bestimmen gnadenlos, wie lange sie den Nichtsnutzen die Luft zum Atmen nehmen, bis diese winseln und um Vergebung betteln. In Latexkleidern und mit Gummimasken demütigen die beiden Ladies ihre Opfer, die auf dem Holzbock knien, um ihre gerechten Strafen zu empfangen!


    Alternativ zur DVD: Download

  • BDSM-Ratgeber • Die Geheimnisse des SM

    19,99  inkl. MwSt.

    Ein Film von Hera Delgado

    Theoretische Unterweisungen und die praktische Umsetzung am Lebendobjekt – präsentiert von TV-Lady Joy van Doren und Annika Bond. Was bedeutet BDSM überhaupt? Wo kommt das her? Wie fesselt man richtig? Was muß man generell beachten? Was ist Atemkontrolle und wie führt man CBT („Schwanzfolter“) spätfolgenfrei durch? Was ist beim Schlagen wichtig? Was ist Trampling? Wie muß ich und wo darf ich Klammern setzen? Fragen über Fragen, interessant, informativ, lustig und verständlich beantwortet, nicht nur für den Laien!


    Alternativ zur DVD: Download